Häufig gestellte Fragen (FAQ)

All­ge­mei­ne Fra­gen

Wel­che Pa­nik­funk­tio­nen gibt es und wie funk­tio­nie­ren die­se?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den
   
Bei wel­chen Schlössern sind Dreh­k­nopf­zy­lin­der zu­ge­las­sen?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den
   

Gibt es ei­ne MSL Sch­loss­prüfungsüber­sicht?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den

Wel­che Be­schläge sind mit den MSL Pro­duk­ten ge­prüft?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den 

Wo kann ich MSL Schlösser und Zu­behör be­s­tel­len?
Un­se­re Pro­duk­te sind aus­sch­liess­lich über den Fachhänd­ler erhält­lich.
   

Wie­viel beträgt die Falz­luft für die je­wei­li­gen MSL Schlösser?
Ca­sa: 3-6 mm; Del­ta: 3-6 mm; sF­li­p­Lock: 3-6 mm; Tri­b­loc 3-6 mm; Fli­p­Lock 3-6 mm

   

Wie schal­te ich die Pa­nik­funk­ti­on B ein und aus?
In­struk­ti­on ein/aus­schal­ten Pa­nik­funk­ti­on B  PDF

   

Hin­wei­se

   

Wel­che SEA Zy­lin­der sind mit MSL Pa­nik­schlössern kom­pa­ti­bel?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den

Wel­che MSL Schlösser sind Dreh­k­nopf­zy­lin­der taug­lich?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den

Down­load ak­tu­el­ler DWG/DXF Vie­w­er
Down­load DWG/DXF Vie­w­er

Ver­wen­dung von Bau­schlüssel
Beim Ein­bau ei­nes MSL Sch­los­ses, ist die Ve­wen­dung ei­nes Bau­schlüssels un­ter­sagt und ab­so­lut zu un­ter­las­sen!!! 

Fra­gen zur mF­li­p­Lock-Li­nie

Hat der mF­li­p­lock Dri­ve ei­ne zen­tra­le Schalt­uhr mit TA/NA Funk­ti­on?
JA
   
Warum wird die Flip (-Kipp) Fal­le über den Wech­sel nicht in den Kas­ten zurück­ge­zo­gen?
Die Flip(-Kipp) Fal­le wird da­durch für ei­ne Be­we­gung frei­ge­ge­ben. Und kann so­mit un­ter ho­her Vor­last
geöff­net wer­den.  
   

Wie mon­tie­re ich die XL Stulp­verlänge­rung?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den

Wie mon­tie­re ich ei­nen mF­li­p­Lock? 
Se­hen Sie in der Fli­p­Lock Mon­ta­ge­an­lei­tung

Was ist ei­ne Ta­ges­funk­ti­on beim Fli­p­Lock?
Die Ta­ges­funk­ti­on er­laubt es, die Tür beid­sei­tig zu be­ge­hen, da nun der Kipp­fal­len­rie­gel weich ge­schal­tet ist.

Ein­schal­ten der Ta­ges­funk­ti­on?  PDF
1. Türe in geöff­ne­tem Zu­stand. 2. Schlüssel in Sch­liess­rich­tung bis an den An­schlag Dre­hen
3. Schlüssel ab­zie­hen und Türe sch­lies­sen

Aus­schal­ten der Ta­ges­funk­ti­on? PDF
1. Türe in ge­sch­los­se­nem Zu­stand 2. Schlüssel in Öff­nungs­rich­tung bis an den An­schlag dre­hen.
3. Schlüssel ab­zie­hen und Türe ist ver­rie­gelt
.

Wie schal­te ich die Fli­p­Lock Ta­ges­funk­ti­on der Ge­gen­bas­cu­le ein/aus (2 flüglig) ?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den

Was gibt es für Fli­p­Lock Zu­behör, MSL Mo­du­le zum Fli­p­Lock? 
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den

Wel­che Zu­satz­fal­len können in den Fli­p­lock-Schlössern mit Fluchttürfal­len­aus­schnitt (FF) ein­ge­setzt wer­den?
Stulp auf der Zu­satz­fal­le des je­wei­li­gen Her­s­tel­lers muss ent­fernt wer­den. Die­ser wird dann di­rekt auf auf den Sch­loss­s­tulp

des Fli­p­Locks mit den ori­gi­nal Stulp­schrau­ben mon­tiert. MSL lie­fert und bie­tet kei­ne Zu­satz­fal­len an.

Fra­gen zur Del­ta-Li­nie

Wie stel­le ich die Fal­le von DINL auf DINR um?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den?

Fra­gen zu Por­ta

Wie stel­le ich die Fal­le von DINL auf DINR um?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den?

Fra­gen zur Tri­b­loc-Li­nie

Wie er­set­ze ich ein "al­tes" Tri­b­loc Mo­dell in ei­ner Türe mit Holz­rah­men?
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den
   
1855 Po­ly­tri­b­loc: Um­schal­ten von Drücker­be­di­ent auf Schlüssel­be­di­ent.
PDF mit Ant­wor­ten down­loa­den
   

Fra­gen zum Exit Con­trol­ler

Wie öff­ne ich den Exit Con­trol­ler (Bat­te­rie­wech­sel)?
Ei­ne Hand un­ter den Kon­trol­ler hal­ten und leicht nach oben drücken.
Gleich­zei­tig Schlüssel in den Zy­lin­der und ge­gen den UZG bis zum An­schlag dre­hen.
Am An­schlag mit Druck über­dre­hen. Hau­be löst sich von der Grund­plat­te und ab­zie­hen.
   
Wie sch­lies­se ich den Exit Con­trol­ler?
Hau­be wird von un­ten an der Grund­plat­te ein­gehängt. Dann mit der Hand ober­halb des
Zy­lin­ders ge­gen die Grund­plat­te drücken. Wich­tig: Schlüssel muss im­mer ab­ge­zo­gen sein.
   
Wie mon­tie­re ich den Exit Con­trol­ler?
Es gibt 3 Schrau­benlöcher. 2 da­von sind oben auf der Grund­plat­te gut er­sicht­lich,
das 3. be­fin­det sich hin­ge­gen hin­ter der Bat­te­rie, nach dem die Schie­be­plat­te zurück in die 
Grund­stel­lung ge­bracht wur­de.
   
Die Bohr­scha­b­lo­ne zum EH Exit Con­trol­ler
PDF zum down­loa­den